Organisation

Organisation

Amtsperiode 1.10.2016 bis 30.9.2018

Christl Hösch

Präsidentin

Liselotte Weller

Vize-Präsidentin

Theresia Amigó-Manneck

Sekretärin

Franziska Blaser

Kassierin

Annette Egger

Delegierte

Therese Weber

Delegierte

Sanaz Afrouznia

Ersatz-Delegierte

Erika Christ

Ersatz-Delegierte

Gina Günthard

Programmdirektion

Isabelle Achermann

Programmdirektion

Soroptimist International

Soroptimist International (SI) ist eine weltweite, lebendige und dynamische Organisation für Frauen. Mit über 3’000 Clubs und 80’000 Mitgliedern in 125 Ländern ist SI die weltweit grösste Organisation von Serviceclubs qualifizierter, berufstätiger Frauen.

Soroptimist Intenational wurde 1921 in Kalifornien gegründet. 1930 entstand der erste Schweizer Club in Genf, 1950 die Union Schweiz und 1957 der Club Basel.

BEWUSST MACHEN – STELLUNG NEHMEN – HANDELN „Awareness – Advocacy – Action“ ist die Devise von Soroptimist International!

SI engagiert sich für eine Welt, in der Frauen und Mädchen ihre individuellen und kollektiven Möglichkeiten realisieren können, um eine gleichberechtigte Stimme bei der Bildung von starken und friedvollen Gemeinschaften weltweit zu haben.

SI setzt sich ein für:

  • Verbesserung der Stellung der Frau
  • Wahrung hoher ethischer Werte
  • Grundsatz der Menschenrechte für alle
  • Gleichberechtigung, Entwicklung und Frieden

EDUCATE – EMPOWER – ENABLE

Wir nehmen Bezug auf die von der UNO definierten Ziele für nachhaltige Entwicklung, den „Sustainable Development Goals“ (SDG) und konzentrieren zur Zeit unsere Aktivitäten auf die folgenden fünf Themenbereiche:

– Bildung und Wissen
– Empowerment und Leadership
– Gegen Gewalt an Frauen
– Gesundheit und Ernährungssicherheit
– Umwelt und Nachhaltigkeit

 

Soroptimist International ist politisch neutral und an keine Religion gebunden.

Akkreditierung:
1948 bekam Soroptimist International konsultativen Status bei der UNESCO. Heute hat Soroptimist International als Nicht-Regierungsorganisation (NGO) allgemeinen Konsultativstatus bei ECOSOC, dem Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen und ist bei folgenden UN-Unterorganisationen in New York, Genf, Wien und Paris vertreten:

Die Europäische Föderation von Soroptimist International (SI/E) ist als NGO auch im Europarat von Strassburg vertreten mit beratendem Status.

Das Logo von Soroptimist stellt eine Frau mit erhobenen Armen dar, die das Schild „Soroptimist“ hoch hält. Sie ist umgeben von Sonnenstrahlen, als Sinnbild für den Geist des Soroptimismus. Der umgebende Kranz wird von Eichenblättern und Lorbeer gebildet, symbolisch für Kraft und Erfolg.

 

 

 

 

Unterstützung

Soroptimist International Club Basel leistet finanzielle Unterstützung an Frauen und Familien, die in Not geraten sind, sei es durch strukturelle Bedingungen oder durch Unvorhergesehenes, wie Krankheit oder Unfall. Finanziert werden nach eingehender Prüfung die Kosten an medizinische Behandlungen, Beiträge an Familienferien und Freizeit-Aktivitäten, Kursgelder und Nachhilfe, Musikunterricht. Auch eine einmalige Notfallüberbrückung für unvorhergesehene Anschaffungen oder temporär für den Lebensunterhalt ist möglich.

Melden Sie sich!

 

Stipendien

Soroptimist International Club Basel erteilt in begrenztem Rahmen Stipendienbeiträge an Frauen, die eine die Existenz sichernde Ausbildung anstreben, und an qualifizierte Frauen für eine Weiterbildung oder ein Praktikum. Unterstützt wird auch eine Zweitausbildung oder auch eine Ausbildung im Hinblick auf den Wiedereinstieg ins Berufsleben.Es besteht die Möglichkeit, Soroptimist International Schweiz oder Soroptimist International Europa einzubinden, um den finanziellen Rahmen zu erweitern.

Melden Sie sich!